Punkt Linie Violett

Tierkommunikation lernen

Intensive Online-Ausbildung in Tierkommunikation

Punkt Linie

Tierkommunikation lernen

Intensive Online-Ausbildung in Tierkommunikation

Die Tierkommunikation lernen – Ausbildung!

Nach dem Basiskurs „Die Reise beginnt!“ (Teil 1 der kompletten Ausbildung zum Tierkommunikator) ]  geht es mit „„Die Reise geht weiter!“ und „Die Reise endet nie!“ (Teil 2 der Ausbildung) weiter.

„Die Reise beginnt!“ Entdecke die magische Welt der Tiere!

Nimm die Verbindung auf und lerne, Dein Tier zu verstehen!

„Die Reise geht weiter!“ – 10-monatige fundierte und intensive Tierkommunikations-Ausbildung

21. Juni bis zum 26. August 2024

und

1. Oktober 2024 – 30. Mai 2025

Jetzt trittst Du die vielleicht größte Reise Deines Lebens an!

Die Tierkommunikation zu lernen ist wie eine magische Reise in eine ganz andere Welt!

Im ersten Teil (Basiskurs) nimmst Du die Verbindung zu den Tieren auf: Du führst Deine ersten Tiergespräche! Dafür legen wir ein solides Fundament.

Was Du in der Tierkommunikations-Ausbildung weiter lernst ...

Nachdem Du Deine Fähigkeiten wieder entdeckt und Deine ersten Tiergespräche geführt hast, tauchen wir noch tiefer in die magische Welt der Tiere ein!

Tierkommunikation mit einem Hund

Was Du noch entdeckst:

  • Das Schamanische Reisen und die Arbeit mit den Krafttieren, Helfertieren, Geistlehrern usw.
  • Die Gespräche der anderen Art: mit Bäumen, Pflanzen, Naturelementen usw.
  • Aufbau Deines geistigen Teams
  • Die Energiearbeit der Neuen Zeit – Cosmic Healing
  • Die Energieübertragung zwecks Unterstützung von Körper, Geist und Seele
  • Vermisste Tiere finden und ggfs. nach Hause zurückführen
  • Traumatisierten Tieren helfen
  • Alles über das Lebensende unserer geliebten Tiere
  • Wie sterben geht
  • Wie eine Sterbebegleitung ablaufen kann – für Dein Tier und für die Tiere anderer Menschen
  • Mit verstorbenen Tieren zu kommunizieren
  • Den Umgang mit schwierigen Fällen (und Menschen)

 … und vieles mehr!

Tierkommunikation mit einer Katze

Was Du bekommst:

  • Monatliche interaktive Live-Webinare (von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr und ca. 5 Wochenende)
  • Interaktive Live-Treffen (Austausch) und Sondertermine, wenn nötig
  • Dein persönliches Krafttier, Dein Geistlehrer
  • Praktische Übungen mit Deinem eigenen Tier
  • Praktische Übungen mit fremden Tieren
  • Praktische Übungen für Dich zu Hause
  • Weitere Übungen für Deine persönliche Entwicklung
  • Diverse Boni mit verschiedenen Dozenten und Tierexperten
  • Persönliches Kennenlernen in Oldenburg (optional)
  • Alles rund um den Beruf des Tierkommunikators (optional)
  • Individuelle Unterstützung und Betreuung
  • Wertvoller Austausch und Vernetzung mit Gleichgesinnten

 

Online-Ausbildung Tierkommunikation

€ 6.977,00

Intensiver Gruppen-Workshop

  • Monatliche interaktive Live-Webinare (von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr)
  • Interaktive Live-Treffen (Austausch und Fragerunde) und Sondertermine, wenn nötig
  • Dein persönliches Krafttier, Dein Geistlehrer
  • Praktische Übungen mit Deinem eigenen Tier
  • Praktische Übungen mit fremden Tieren
  • Praktische Übungen für Dich zu Hause
  • Weitere Übungen für Deine persönliche Entwicklung
  • Diverse Boni mit verschiedenen Dozenten und Tierexperten
  • Persönliches Kennenlernen in Oldenburg (optional)
  • Alles rund um den Beruf des Tierkommunikators (optional)
  • Individuelle Unterstützung und Betreuung
  • Wertvoller Austausch und Vernetzung mit Gleichgesinnten
  • Abschlusszertifikat
Anführungszeichen

Du hast Dich schon entschieden?

Dann sende mir einfach eine E-Mail an info@tierstimmung.de, um Dich gleich für den Online-Basiskurs oder die Ausbildung anzumelden, die am 21.06.2024 starten!

🐾 Die häufigsten Fragen 🐾

Du kennst das bereits aus dem Basiskurs: Du brauchst lediglich eine stabile Internet-Leitung, normal schnell, für Videos geeignet.

Zoom ist ein (für Dich) kostenloses Programm für Videokonferenzen und -Seminare. Du bekommst von mir einen Link, den Du nur noch anzuklicken brauchst.

Ich empfehle Dir, mit einem PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera (diese sind in den meisten Endgeräten bereits eingebaut) teilzunehmen.

Vom Handy aus geht es natürlich auch. Aufgrund des winzigen Bildschirms ist es für Dich nur nicht sehr angenehm.

Bitte habe Verständnis, dass ich Dir aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Systemen keine Unterstützung bei der Detail-Konfiguration Deines Geräts geben kann.

Ja! Die geschlossene Facebook-Gruppe ist ein geschützter Raum (ganz für uns privat) und stellt unser virtuelles, gemütliches „Wohnzimmer“ zwischen unseren Live-Treffen auf Zoom dar.

Dort werden die Aufzeichnungen, die Übungen und alles, was Du benötigst, strukturiert eingestellt.

Du kannst mir dort Deine Fragen stellen und mit den anderen Teilnehmern interagieren.

Und das Schöne ist, dass die Gruppe permanent für Dich offen bleibt – 24/7 sozusagen.

In diesen weiteren 8 Monaten des Aufbaukurses läuft es etwas anders als im Basiskurs ab.

Wir treffen uns einmal monatlich (manchmal zweimal) an einem Abend um 19:00 Uhr in der Woche auf Zoom für ca. 1,5 bis 2,5 Stunden.
Damit wir aber möglichst tief in die jeweiligen Themen eintauchen können, werden wir uns zudem jeden Monat ein ganzes Wochenende miteinander auf Zoom verbringen. So können wir richtig entspannt, ohne Zeitdruck, und zugleich fokussiert, ganz tief in die magische Welt der Tiere eintauchen.

Mir ist es sehr wichtig, jeder Kursteilnehmer mitzunehmen und so möchte ich, dass wir zu Ausbildungsbeginn die Wochenendtermine gemeinsam festlegen.

So kannst Du schon mal jetzt anfangen, Dir Gedanken zu machen, an welche Wochenenden Du gar nicht kannst. Von Hochzeiten, runden Geburtstagen usw. weiß man in der Regel frühzeitig.

Manchmal passieren im Leben unvorhergesehene Dinge und dank der Technik ist es überhaupt kein Problem, denn es wird eine Aufzeichnung geben. So kannst Du Dir im Nachhinein alles in Ruhe ansehen und ggfs. nachholen.

Für die Aufzeichnungen und die Technik im Allgemeinen kann ich natürlich keine Garantie übernehmen, denn das liegt nicht an mir. Bisher hat es allerdings immer funktioniert.  🙏🏻

Auch hier gilt wie im Basiskurs: Du kannst die Tierkommunikation nicht durch Lesen oder Videos anschauen erlernen. Um Tierkommunikator zu werden, wirst Du ins Tun kommen dürfen. Nur durch die Praxis wird es Dir gelingen und nicht durch Bücher lesen oder Videos anschauen. Dafür wirst Du eh keine Zeit haben. 😅

Durch praktische Anwendungen wirst Du Deine angeborenen Fertigkeiten weiterentwickeln, die Du im Basiskurs (wieder)entdeckt hast. So wirst Du noch mehr in das Fühlen und Spüren kommen und in die Magie der Tiere und der Tierkommunikation eintauchen – und auch erfolgreich sein.

Es gibt zwar kein Skript oder Handbuch in dem Sinne, aber Dir stehen natürlich alle nötigen Dokumente, Fragebögen und alle Übungen schriftlich in unserer schönen Facebook-Gruppe bis Kursende zur Verfügung.

Jetzt ja – theoretisch zumindest. Wie zuvor erwähnt: Die Tierkommunikation kann absolut jeder lernen, der bereit ist, etwas dafür zu tun.

Nachdem Du den 2,5-monatigen intensiven Basiskurs (Teil 1 der Ausbildung) und anschließend die weiterführenden Kurse (Teil 2 der Ausbildung, 8 Monate) absolviert hast, solltest Du in der Lage sein, als Tierkommunikator arbeiten zu können – hauptberuflich, nebenberuflich oder für Dich, als Hobby.

Wie bei fast allem im Leben gibt es allerdings unterschiedliche Niveaus des Könnens. Das hängt z. B. davon ab, wie motiviert Du bist, wie viel Du übst, Deine Fähigkeiten trainierst und auch von Deiner Bereitschaft, Dich in die Tiefe einzulassen und an Dir, an Deinem Bewusstsein, an Deiner Persönlichkeit zu arbeiten. Die Tierkommunikation zu lernen, ist ein Prozess an sich. Deshalb dauert sie fast ein ganzes Jahr.

Von mir bekommst Du auf jeden Fall das nötige Werkzeug dafür und ich teile mein ganzes Wissen mit Dir.

Du hast Dich schon entschieden?

Dann sende mir einfach eine E-Mail an info@tierstimmung.de, um Dich gleich für den Online-Basiskurs oder die Ausbildung anzumelden, die am 21.06.2024 starten!

Tierstimmung - Stéfanie Renou