0441 36 18 34 61 Kostenlose Sofortberatung info@renou-tiercom.de

Was ist Tierkommunikation?

 

Die Tierkommunikation (auch TK genannt) ist die nonverbale Verständigung und telepathische Fähigkeit, mit Tieren zu kommunizieren. 🙂

 

Telepathie?!

 

Die Telepathie ist die Informationsübertragung zwischen Lebewesen, die Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen etc.
Jedem gesprochenen Wort liegt ein Gedanke, eine Idee, ein Gefühl oder ein Bild zugrunde: Diese abstrakten Vorgänge werden, ohne dass wir es wollen, gesendet und von anderen empfangen.

Tierkommunikation Hund Wildtier

Non-verbale interspezies-Kommunikation 🙂

Alle Geschöpfe kommunizieren auf telepathischem Weg miteinander. Es ist eine angeborene Fähigkeit aller Lebewesen, einschließlich des Menschen. Als Kind wird uns allerdings sehr früh beigebracht, Telepathie zu ignorieren oder als „Einbildung“ abzutun. Die Fähigkeit der mentalen Kommunikation mit anderen Wesen kann aber (wieder) erlernt bzw. entwickelt werden.

 

Wie? Jeder von uns kann das?!

 

Jeder von uns praktiziert unbewusst tagtäglich Telepathie, ohne dass es ihm bewusst ist: Wie oft denkt man an jemanden, den man schon lange anrufen wollte, dann klingelt das Telefon und die Person ist dran. Meist sagen wir dann: „Das ist ja Gedankenübertragung!“ 😉

 

Auch für die Naturvölker wie zum Beispiel die Aborigines gehört diese intuitive Verständigung bis heute zum alltäglichen Leben.

Was ist Tierkommunikation?

Auch Wildtiere haben etwas zu sagen

Tierkommunikation ist nichts anderes und etwas ganz Natürliches. Es hat nichts mit Übersinnlichkeit, Esoterik oder Spiritualität zu tun, es ist eine angeborene Ursprache aller Lebewesen. Jeder trägt diese Form der Kommunikation in sich, allerdings in einem verkümmerten Zustand, da sie nicht mehr benutzt wird.

Tierkommunikation ist also der intuitive Austausch zwischen Mensch und Tier. Dies funktioniert über große Distanz genauso, als wenn man sich gegenübersteht. Man sendet und empfängt dabei Informationen auf unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen: Es können Gefühle, körperliche Empfindungen, bewegte Bilder und Sinneseindrücke (z. B. Gerüche, Geschmäcker, Geräusche) sein.

Tiere nutzen die intuitive Kommunikation ständig untereinander und sind – im Gegensatz zu uns Menschen – wahre Meister darin!