Tiertrauer verarbeiten

 

Um Dir dabei zu helfen, die tiefe Trauer um Dein geliebtes Tier zu verarbeiten, bin ich einer Kooperation mit Mirjam Hauptfleisch eingegangen.

 

Keiner versteht Dich besser und wir möchten Dich in Deiner Trauer um Deinen geliebten Freund so gut wie möglich unterstützen – mit den Produkten von „Toni trauert“ und die Tierkommunikation von Tierstimmung.

 

Mirjam hat mit „Toni trauert“ einen wunderbaren Online-Shop und wir haben individuelle Trauer-Pakete zusammen entwickelt. In diesem kleinen Video (5 Minuten) erklären wir Dir, was wir genau für Dich gemacht haben:

 

 

Etwas Besonderes

 

Wir haben uns etwas Besonderes für Dich einfallen lassen

Das Set „Alles darf raus

 

Das exklusive Set „Alles darf raus“ besteht aus einem Notizblock, zwei Kugelschreiber, Taschentücher, einem Gefäß und Streichhölzer sowie einem 30 Minuten-Tiergespräch.

 

So kannst Du Deinen Gefühlen freien Lauf lassen: Nachdem Du alles aufgeschrieben hast, kannst Du Deine Worte wie ein kleines Ritual dem Feuer übergeben.

 

In dem Gespräch mit Stéfanie bekommst Du zusätzliche Unterstützung, um Deinen inneren Frieden wieder zu finden. Ein besonderes Tier wird Dir mit seiner Kraft und seine Eigenschaften zur Seite gestellt.

Der „Seelenkoffer

 

Der elegante „Seelenkoffer“ ist ebenfalls mit Dingen gefüllt, die Dir in der Not helfen: eine Tasse, ein Teelichtglas, ein Notizheft speziell für Dich und Dein Tier, Kugelschreiber, Taschentücher usw.

Darin ist sogar noch Platz für Deine Schätze wie z. B. der Lieblingsball, ein Spielzeug, ein Kuscheltier, ein Halsband, ein Halfter, eine Haarsträhne, eine Feder usw.

 

In dem 30 Minuten-Tiergespräch widmen wir uns Deiner Trauer und Deinem Tier. Wenn Du möchtest, bekommst Du z. B. ein besonderes Krafttier zur Unterstützung in dieser schweren Situation, kleine Übungen, Rituale oder Tipps, damit Du in die Leichtigkeit kommst.


 

Tiertrauer aufarbeiten

 

„Trauern ist
Leben in seiner intensivsten Form.“

Mirjam Hauptfleisch

Stéfanie Renou ist eine Tierkommunikatorin mit Hund

 

„ Niemand sollte sich schämen,
weil er um sein geliebtes Tier weint! “

Stéfanie Renou