0441 36 18 34 61 Kostenlose Sofortberatung info@renou-tiercom.de

Ablauf eines Tiergesprächs

 

Wir vereinbaren einen Termin für das Tiergespräch

 

Ich höre dann ihrem Tier zu, stelle Fragen und merke mir die Antworten – neutral und ganz ohne Bewertung. Im Anschluss an das Gespräch rufe ich Sie an und werde Ihnen ausführlich berichten, erläutern und Ihnen meine Eindrücke, Erkenntnisse und eventuelle Lösungsvorschläge mitteilen.

Engel auf Erden

Manchmal sprechen Tiere von Dingen, die wir Menschen momentan nicht zuordnen können oder die für uns unwichtig sind, für das Tier jedoch eine große Rolle spielen. Deshalb ist das Empfangene nicht falsch und manche Dinge klären sich erst später auf oder leuchten nachträglich ein.

Das Zeitgefühl ist ebenfalls ein Thema, da es bei Mensch und Tier unterschiedlich wahrgenommen wird. Wenn wir zum Beispiel gerade etwas tun, was uns viel Spaß bereitet, vergeht die Zeit wesentlich schneller (mir kam damals eine Stunde Mathe wie eine Ewigkeit vor!).

Oder die Tiere erzählen uns etwas aus der Vergangenheit, obwohl wir gerade über die Gegenwart sprechen.

Das erkläre ich Ihnen aber ggfs. ausführlicher bei unserem Telefonat.

Bitte beachten Sie, dass ich grundsätzlich den freien Willen des Tieres respektiere. Es darf frei entscheiden, ob es überhaupt mit mir reden will. In meiner Funktion als Dolmetscher arbeite ich neutral, d. h. ohne Manipulation und ohne erzieherische Maßnahmen. Im Dialog werden ausschließlich Bitten und Wünsche formuliert.